Autismus und Sexualität

Liebe Community, wir arbeiten gerade an einer neuen ADHS & Autismus - Adressverzeichnis, welche ihr bereits ausführlich Testen könnt, es gibt viele neue Funktionen wie z.b. Bewertungen, Umkreissuche, nach Eigenschaften Filtern, Google Maps u.v.m.. Die ALTE ADRESSLISTE (Archive) wird nicht mehr gepflegt, auch können dort keine neuen Adressen eingetragen werden. Die Daten aus der alten Adressliste werde Schrittweise in die neue Adresseliste eingepfegt, dies ist sehr Zeitaufwändig.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 483 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von SP3.

  • Hallo liebe UserInnen,

    ich befinde mich im 6. Semester meines Studiums der Sozialen Arbeit und schreibe aktuell meine Bachelorarbeit zu der Thematik: Autismus und Sexualität. Da in der Literatur wenig über die Sichtweise von AutistInnen selbst steht, möchte ich mit meiner Umfrage mehr Aufmerksamkeit darauf lenken. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr meine Umfrage zahlreich ausfüllen würdet.

    Danke schon mal im voraus. :)

    Hier der Link für die Umfrage: https://evasys.dhge.de/evasys/online.php?p=88888


    Viele Grüße,

    Schaller, W.

  • Clemens

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hallo liebe UserInnen,

    ich befinde mich im 6. Semester meines Studiums der Sozialen Arbeit und schreibe aktuell meine Bachelorarbeit zu der Thematik: Autismus und Sexualität. Da in der Literatur wenig über die Sichtweise von AutistInnen selbst steht, möchte ich mit meiner Umfrage mehr Aufmerksamkeit darauf lenken. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr meine Umfrage zahlreich ausfüllen würdet.

    Danke schon mal im voraus. :)

    Hier der Link für die Umfrage: https://evasys.dhge.de/evasys/online.php?p=55555

    Dies ist ein neuer Link, da meine vorherige Umfrage aufgrund einer fehlerhaften Frage nicht funktioniert hatte. Ich hoffe dennoch auf rege Beteiligung.


    Viele Grüße,

    Schaller, W.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Schon gewusst…?

Methylphenidat führt bei 70 bis 80% der Kinder mit ADHS zur Minderung der Unaufmerksamkeit und der Ruhelosigkeit bei gleichzeitig deutlicher Steigerung der Konzentrationsleistung. Die Wirkung tritt nach ca. 30-45 Minuten ein und hält bei Medikamenten mit kurzer Wirkdauer ca. vier Stunden an.