MAINKIND Beratungsstellen Hochbegabung

Dr. Thomas Dreisörner (Leitung)


Varrentrappstraße 40-42 (4. OG)

60486 Frankfurt am Main


Telefon 069 / 79822440

E-Mail mainkind@paed.psych.uni-frankfurt.de

www: www.mainkind.uni-frankfurt.de


MAINKIND ist eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche mit Hochbegabung, Lernschwierigkeiten und ADHS. Sie steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Gerhard Büttner und ist am Institut für Psychologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main angesiedelt, wodurch eine enge Verzahnung von Praxis, Forschung, Lehre und Studium gewährleistet wird.


  • Ausführliche und differenzierte Diagnostik 
  • Beratung (ggf. Weitervermittlung an adäquate Facheinrichtungen)
  • Interventionen zu ausgewählten Themenbereichen
  • Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher/innen zu den Themenschwerpunkten. Zum Thema Hochbegabung besteht ein Schwerpunkt der Beratungstätigkeit in der Ausrichtung auf Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, für die auch aufsuchende Diagnostik und Beratung realisiert wird.

Schon gewusst…?

Methylphenidat führt bei 70 bis 80% der Kinder mit ADHS zur Minderung der Unaufmerksamkeit und der Ruhelosigkeit bei gleichzeitig deutlicher Steigerung der Konzentrationsleistung. Die Wirkung tritt nach ca. 30-45 Minuten ein und hält bei Medikamenten mit kurzer Wirkdauer ca. vier Stunden an.